Ernährungsberatung und -therapie

Die Ernährungsberatung für an gesunder Ernährung Interessierte versteht sich als Ansprechpartner für alle ernährungsrelevanten Fragen, als Informations­vermittler und unterstützt und begleitet die Patientinnen bei der praktischen Umsetzung. Die Ernährungstherapie findet Anwendung bei Erkrankungen, die durch eine Fehlernährung verursacht oder mit verursacht wurden.

Die Ernährungstherapie wird im Rahmen der Behandlung von Menschen mit gestörtem Essverhalten, Anorexie, Bulimie sowie dem Binge-Eating-Syndrom durchgeführt.

Im Rahmen der Ernährungsberatung und –therapie werden zusätzliche Module angeboten:

    • Lehrküchen für die Zubereitung kalter und warmer Mahlzeiten
    • Lehrküchen mit dem Schwerpunkt „Backen“
    • Projektarbeit mit Speisenherstellung
    • Begleitung von Mahlzeiten
    • Begleiteter Mittagstisch bei gestörtem Essverhalten
    • Infoveranstaltungen zu Ernährungsthemen